brown-shoes_unterteil_1920.jpg
  Kernkompetenzen

moretti & partner

                        Unternehmensberatung

 

Anmerkung:

Nachfolgende Kernkompetenzen/Dienstleistungen können auf Wunsch jeweils  alleinstehend beauftragt werden.

Situationsanalyse   ("Quick-Check")  

  • Dauer: 5 Tage Vor-Ort-Analyse

  • Erfassung und Verschriftlichung der Ist-Situation als Ausgangslage für Managemententscheidungen

  • Analyse der Ist-Zahlen (G&V, Bilanz, Cash-Flow)

  • Analyse der Produktivfelder z.B. Einkauf, Produktion, Verkauf, Verwaltung

  • Identifikation der Renditetreiber

  • Working-Capital-Analyse 

  • Markt- und Zielgruppenanalyse

  • Wettbewerbsanalyse

  • Recherche der Branchenrendite

  • Analyse der operativen und strategischen Chancen und Risiken 

  • Ratingerstellung, wichtig: was denkt meine Bank über mich?

  • Ableitung von Handlungsempfehlungen

​​Finanzierung / Bankexpertise

Enrico M. Moretti war viele Jahre Direktor einer Privatbank und kennt das Bankgeschäft und die Banksprache sehr genau. Eine gute Basis für eine gelungene Finanzierungskonzeption und für die professionelle  Bankkommunikation.

Sofortmaßnahmen definieren

Entwicklung von Sofortmaßnahmen als Entscheidungsgrundlage für das Mangement zur kurzfristigen Steigerung der Rendite, der Liquidität, Optimierung des Working Capital sowie der Reduktion von operativen Risiken. (siehe auch Philosophie)

Strategische Felder definieren

Entwicklung von möglichen Projekten (z.B. "Order to Cash") zur nachhaltigen Steigerung der Rendite, der Liquidität sowie zur Reduktion von operativen und strategischen Risiken. Verschriftlichung und Präsentation als Grundlage für Managemententscheidungen. (siehe auch Philosophie)

Projektarbeit 

Umsetzung der Analyserkenntnisse (z.B. Sofortmaßnahmen) in Projektgruppen aus Mitarbeitern des Unternehmens im laufenden Betrieb mit klaren Zielsetzungen und laufendem Berichtswesen an die Geschäftsleitung.

Finanzplanung

Erstellung einer integrierte Finanzplanung mit Ergebnisplanung, Bilanzplanung und Cash-Flow-Planung, Working-Capital-Planung incl. Ratingausblick.

 

Redaktion

Verschriftlichung des Geschäftsmodells als Kommunikationsbasis für Bankengespräche, für Gesellschafter und für weitere Stakeholder mit den Inhalten Situationsanalyse, Beschreibung des Geschäftsmodells, Markt- und  Wettbewerbsanalyse, Alleinstellungsmerkmale, Finanzplanung (Bilanz, GuV, Cash-Flow), Renditeentwicklung,  Chancen- und Risikokmoderation, u.v.m.

Controlling

Soll/Ist-Abgleich mit Kommentierungen, z.B. Quartalsberichte

 

Krisenkommunikation

Erarbeiten einer Kommunikationsstrategie als Entscheidungsgrundlage für das Management.  In der Krise ist eine besondere und einfühlsame Art der Kommunikation nach Innen und Außen notwendig, um die Beteiligten zukunftsgerichtet, ehrlich, individuell und empathisch zu informieren, z. B. Personal, Betriebsrat, Kreditgeber, Gesellschafter, Presse  u.v.m.

Gutachten

 

Fortführungsprognosen und Sanierungsgutachten nach IDW S6

u.a. für Banken und Steuerberater

Kauf von Unternehmen (M & A)

 

Begleitung und Unterstützung des Käufers hinsichtlich der Findung  von möglichen Zielunternehmen, der Verhandlungen in Bezug auf die Kaufpreishöhe und in Bezug auf die Kaufabwicklung (Due Dilligence etc.).

Verkauf von Unternehmen (M & A)

 

Begleitung und Unterstützung des Verkäufers hinsichtlich der Käuferfindung, der Verhandlungen in Bezug auf die Verkaufspreishöhe und der Kaufabwicklung (Due Dilligence etc.).

 

Gründungen

 

Begleitung des neu zu gründenden Unternehmen bzw. des Gründers hinsichtlich der Gründungsformalitäten, der konstitutiven Entscheidungen, der Finanzplanung, der Gestaltung der Gesamtfinanzierung inclusive der Beratung hinsichtlich der öffentlichen Finanzierungshilfen wie Zuschüsse, Bürgschaften und  zinsgünstigen Darlehen.

Expansion

 

Szenariotechnik zur Erweiterung (Expansion) des bestehenden Unternehmens mittels Finanzplanung, Risikomoderation und der Ermittlung des  Kapital- und Liquiditätsbedarfs.

​​

Button

Angebot "Quick-Check

Erstellung des Quick-Check zum Pauschalpreis                     € 5.000,00* zzgl. MwSt.

* für Unternehmen in der Krise können staatliche Zuschüsse von bis zu € 2.700,00 beantragt  werden